Wendy Krikken-8a6ba5
Premiere
Weitere Termine
  • Libretto von Giovanni Battista Dasti | UA 1784 | in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln
  • Geschichte
    Der Plot zu Giovanni Paisiellos Oper ist filmreif – und der titelgebende König Theodor existierte tatsächlich: Der aus Westfalen stammende Freiherr Theodor von Neuhoff ging mit seiner unglücklich verlaufenen Regentschaft Korsikas in die Geschichte ein. Bei Paisiello hat er sich nach Venedig geflüchtet, wo ihm sein gewitzter Diener Gafforio die Gläubiger vom Leib hält. Dem Gastwirt Taddeo verspricht er den gesellschaftlichen Aufstieg, Taddeos Tochter Lisetta möchte er heiraten. Diese willigt ein, nachdem sie ihren Liebhaber Sandrino der Untreue überführt zu haben glaubt. Die Verwirrung ist perfekt, als auch noch Teodoros Schwester Belisa auf der Bildfläche erscheint, den verliebten Acmet auf den Fersen. In immer absurderen Windungen wirbelt die Oper auf das Finale zu: König Teodoro landet im Schuldturm – eine Warnung an all jene, die das Spiel mit Sein und Schein zu weit treiben ...
  • Mitwirkende
  • Partner
    Das Opernstudio NRW ist eine Kooperation der Oper Dortmund, des Aalto-Musiktheater Essen, des Musiktheater im Revier Gelsenkirchen und der Oper Wuppertal. Das Opernstudio NRW wird gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen, sowie von der Brost Stiftung. Partner sind die Hochschule für Musik und Tanz Köln und die Folkwang Universität der Künste Essen.