ingolf zieht aus -2000
Termine
  • Im Moment sind keine Termine verfügbar.
  • mit einem Umzug durch die Stadt, mit Spielmannszügen, Fanfarencorps und allen die mitmachen wollen
  • Geschichte
    ingolf lebt allein, ingolf geht arbeiten, ingolf wohnt – doch macht ihn das schon zum Opernhelden? Ein Opernvisionär ist er allemal, der Titelgeber des sechsteiligen Musiktheaters von Hannes Seidl und Daniel Kötter, das neugierige Besucher regelmäßig dazu einlädt, die bekannten Stadttheaterpfade zu verlassen und außergewöhnliche Theaterformen zu erproben. Nachdem ingolf in der vergangenen Spielzeit nach Gelsenkirchen gekommen war, um am MiR zuerst Einblicke in seinen Alltag und den künstlerischen Alltag hinter den Kulissen zu geben, lud er in dieser Saison das Publikum ein, im originalgetreuen Nachbau seiner Wohnung auf der Bühne des Kleinen Hauses selbst Teil von ingolf zu werden. Nun zieht er weiter und Sie können dabei sein: Bei ingolf zieht aus begleiten Sie mit uns ingolf am 21. April mit einem veritablen Umzugsspektakel, Musik und Krach, Sirenen und einer Vielzahl Gelsenkirchener Musikgruppen in sein neues Domizil im Herzen der Stadt, wo der Umzug mit einem Umtrunk beendet wird, bevor ingolf hier für zwei Wochen sein neues Zuhause aufschlägt. Bei ingolf macht freunde wird die Innenstadt von Gelsenkirchen zu ingolfs neuer Residenz und zur Bühne für jedermann. Zwei Wochen lang finden hier täglich Veranstaltungen statt. Von Gelsenkirchenern für Gelsenkirchener wird ingolf zu einem Projekt der Stadt Gelsenkirchen. ingolf wird Wir, wir werden ingolf.
  • Video
  • Partner
    Eine gemeinsame Produktion des Musiktheater im Revier mit dem Fonds Experimentelles Musiktheater. Der Fonds Experimentelles Musiktheater ist eine gemeinsame Initiative des NRW KULTURsekretariats und der Kunststiftung NRW.