Default 2015.16 2000x500
Termine
  • Im Moment sind keine Termine verfügbar.
  • Im Rahmen des Begleitprogramms zu Mieczysław Weinbergs Oper "Die Passagierin"
  • Geschichte
    Der 27. Januar ist der internationale Gedenktag der Opfer des Holocaust. In Gelsenkirchen ist es ein zweifacher Gedenktag: Es wird der Befreiung des KZ Auschwitz-Birkenau 1945 gedacht, in Gelsenkirchen außerdem der Deportation von Gelsenkirchener Juden nach Riga, die 1942 begann. Die offizielle Gedenkveranstaltung der Stadt Gelsenkirchen wird 2017 im Musiktheater im Revier ausgerichtet.
  • Empfohlene Downloads
  • Partner
    In Zusammenarbeit mit der Jüdischen Gemeinde Gelsenkirchen und dem Institut für Stadtgeschichte Gelsenkirchen