What's
next?

Auswahl
Mo
15
10
19:30 Uhr - Großes Haus

2. Sinfoniekonzert

Mit der Neuen Philharmonie Westfalen

"d-Moll" - Mit Werken von Brahms, Mozart und Sibelius

Fr
19
10
17:00 Uhr - Großes Haus

Rote Erde

Lange Fernsehfilmnacht Im Rahmen von „Schicht im Schacht – Letzte Seilfahrt“

Rote Erde - Lange Filmnacht | Kombitickets für beide Termine gibt's zum Preis von 20,- € an der Theaterkasse.

Die Bergarbeiter-Saga aus dem Ruhrgebiet von Peter Stripp (Buch) und Klaus Emmerich (Regie)

Sa
20
10
10:00 Uhr - Großes Haus

Rote Erde

Lange Fernsehfilmnacht Im Rahmen von „Schicht im Schacht – Letzte Seilfahrt“

Rote Erde - Lange Filmnacht | Kombitickets für beide Termine gibt's zum Preis von 20,- € an der Theaterkasse.

Die Bergarbeiter-Saga aus dem Ruhrgebiet von Peter Stripp (Buch) und Klaus Emmerich (Regie)

Sa
20
10
19:30 Uhr - Großes Haus

MiR Goes - Konzerte

Sonderkonzert-Reihe mit der Neuen Philharmonie Westfalen

MiR goes Pop: Back to the 70s

So
21
10
11:00 Uhr - Foyer Großes Haus

Musikbrunch

im MiR-Foyer

Der Musikbrunch ist die ideale Gelegenheit, ein reichhaltiges Buffett zu genießen und gleichzeitig erste Eindrücke und Informationen zu anstehenden Premieren zu erhalten.

So
21
10
11:15 Uhr - Hans-Sachs-Haus

Sonntagskonzert

Die besondere Klassik-Reihe der Neuen Philharmonie Westfalen

Mozart mit Humor

im Hans-Sachs-Haus

So
21
10
18:00 Uhr - Kleines Haus  / Wiederaufnahme

Der Rest ist Tanz.

Dreiteiliger Ballettabend | UA 2017

Mit Choreografien von Marguerite Donlon, Renato Paroni de Castro und Pontus Lidberg

So
21
10
18:00 Uhr - Großes Haus

Nabucco

Oper von Giuseppe Verdi

mit Opernführer live

Oper in vier Teilen von Giuseppe Verdi | Libretto von Temistocle Solera | UA 1842 | In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Fr
26
10
19:30 Uhr - Kleines Haus  / Letzte Vorstellung

Die Sternstunde des Josef Bieder

mit Joachim Gabriel Maaß

Revue für einen Theaterrequisiteur von Eberhard Streul | UA 1985

Fr
26
10
19:30 Uhr - Großes Haus

Nabucco

Oper von Giuseppe Verdi

mit Opernführer live | mit Hör.Oper - Audiodeskription für Sehbehinderte und Blinde

Oper in vier Teilen von Giuseppe Verdi | Libretto von Temistocle Solera | UA 1842 | In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln