Uta MeenenKostümbildnerin

arrow-left
Uta Meenen
  • Vita
    In Emmerich geboren, besuchte Uta Meenen nach dem Abitur die FADM in Hannover und schloss diese als Schneidergesellin und diplomierte Modedesignerin ab. Als Kostümassistentin arbeitete sie anschließend unter Anna Badora am Düsseldorfer Schauspielhaus und ist seit 2001 selbstständig als Kostümbildnerin an renommierten Opern- und Schauspielhäusern tätig. Eine enge Zusammenarbeit besteht seit der Düsseldorfer Assistentenzeit mit Regisseur Patrick Schlösser z.B. an Theatern in Bochum, Berlin, Hamburg, Basel, Graz und am Staatstheater Kassel, wo sie im April 2016 „Terror“ von Ferdinand von Schirach auf die Bühne brachten. Am Musiktheater im Revier entwarf Uta Meenen Kostümbilder für „My Fair Lady“, „Im Weissen Rössl“, ...
  • Besetzung & Rollen
    • 2020.21