Eleonore MarguerreSängerin

arrow-left
Eleonore Marguerre-57d8a6
  • Vita

    Eleonore Marguerre stammt aus Heidelberg und studierte u.a. an der Wiener Universität für Musik, wo sie ihr Diplom mit Auszeichnung abgelegt hat. Mehrfach mit Wettbewerbspreisen ausgezeichnet tritt sie nach ersten Jahren als Ensemblemitglied des Nationaltheater Weimar nun europaweit als freie Sängerin in Erscheinung. Ihre Engagements führen sie unter anderem an die Pariser Bastille Oper oder an das Theatre la Monnaie in Brüssel. Eleonore Marguerre verfügt über ein breites Repertoire mit Rollen wie Charles Gounods „Margarete“ (Originaltitel „Faust“) oder Violetta aus Verdis „La Traviata“, aber auch an Uraufführungen wie „Frankenstein“ von Mark Grey wirkt sie mit. Mit der Lauttencompagney sang ...

  • Termine
    TerminRolleStückKalendereintragTickets
    Termin:
    Sa., 25.06.22, 19:30 Uhr
    Rolle:
    Laura
    Stück:
    Neues vom Tage
    Kalendereintrag:
    Termin
    Tickets:
    Karten
  • Besetzung & Rollen