Christa PlatzerSängerin

arrow-left
Christa Platzer
  • Vita
    Christa Platzer absolvierte ihr Gesangsstudium an der Musikakademie in Kassel mit Auszeichnung. Seit 1983.84 war sie am Staatstheater Kassel engagiert, Gastspiele führten sie unter anderem nach Dänemark (Festival Ebeltoft und Bornholm), Landshut, Meiningen, Passau, Innsbruck und Weimar. Ihr sängerisches Repertoire umfasst eine große Bandbreite im Bereich Lied und Konzert, Oper, Operette und Musical. Zu ihren Partien zählen unter anderem Ännchen („Der Freischütz“), Papagena („Die Zauberflöte“), Woglinde („Das Rheingold“). Im Bereich Musical verkörperte sie Rollen wie Roxy in „Chicago“, Patty Simcox in „Grease“ und Magenta/Columbia in Richard O'Briens „The Rocky Horror Show“. Mit ihrem eigenen „Piaf“-Abend, mit welchem sie auch mehrfach ...
  • Besetzung & Rollen
    • 2019.20