Manuel SchmittRegisseur

arrow-left
Manuel Schmitt
  • Vita
    Manuel Schmitt wurde in Oberhausen geboren. 2013 schloss er sein Studium für Sprech- und Musiktheaterregie an der Bayerischen Theaterakademie August Everding in München mit dem Diplom ab. Anschließend studierte er Philosophie an der Hochschule für Philosophie München. Er war Stipendiat des Richard Wagner Verbands München und spielt Klavier und Cello.
    Seit seinem Abschluss ist Manuel Schmitt freischaffend als Regisseur tätig. Er inszenierte u. a. am Theater Trier (Die Großherzogin von Gerolstein, Hedwig and the Angry Inch), am Staatstheater Nürnberg (Meisterklasse), am Nordharzer Städtebundtheater (Nathan der Weise), in der Lueg Arena in der Schweiz (Der Barbier von Sevilla), sowie als Co-Regisseur ...
  • Besetzung & Rollen
    • 2020.21