Gabriele RechRegisseurin

arrow-left
Gabriele Rech
  • Vita
    Die in Duisburg geborene Regisseurin studierte Germanistik und Anglistik an der Ruhruniversität Bochum. Nach Assistenzen am Musiktheater im Revier Gelsenkirchen – u.a. bei Dietrich W. Hilsdorf und Christof Loy – machte sie sich bald als freischaffende Regisseurin einen Namen und erarbeitete seitdem über 80 Musiktheaterinszenierungen an Bühnen des In- und Auslandes, u. a. in Köln, Nürnberg, Münster, Wiesbaden, Mannheim, Bremen, Weimar, Dortmund, Linz, Graz, Antwerpen, Catania, Bern, Bordeaux und Nizza. Für ihre erste Inszenierung von „Madame Butterfly“ am Musiktheater im Revier erhielt sie den Theaterpreis, ihre Inszenierungen von „Die Zauberflöte“ in Weimar, „Winterreise“ in Bielefeld und „Hoffmanns Erzählungen“ in Kassel ...
  • Besetzung & Rollen
    • 2016.17