Anna SchmidSängerin

arrow-left
Anna Schmid-424b0a
  • Vita

    Die Sopranistin Anna Schmid wurde in Illertissen geboren. Seit 2018 studiert sie im Master an der Folkwang Universität der Künste Essen bei Prof. Martin Wölfel. Zuvor studierte sie Gesang | Musiktheater an der Hochschule für Musik „Franz Liszt“ Weimar. Meisterkurse bei Helmut Deutsch und Johannes Martin Kränzle ergänzen ihre Ausbildung.
    Auf der Opernbühne debütierte Anna Schmid 2014 als Giannetta in Donizettis „L’elisir d’amore“. Sie gab die Titelpartie in der wiederentdeckten Benatzky-Operette „Meine Schwester und ich“. Mit der Jenaer Philharmonie war Sie als Gretchen in Lortzings „Der Wildschütz“ und Sandmann/Taumann in Humperdincks „Hänsel und Gretel“ zu erleben. Am Theater Nordhausen verkörperte sie ...

  • Videos
    Anna Schmid – Im Interview
  • Besetzung & Rollen
    • 2020.21