Marco BrinkmannTontechniker

arrow-left
Marco Brinkmann 328x441
  • Vita
    1992 in Lippe geboren, zog es Marco Brinkmann 2013 in das Ruhrgebiet. Hier studierte er am SAE Institute Bochum im Fachbereich Audio und schloss 2016 erfolgreich mit dem Bachelor of Arts ab. Bereits während seines Studiums engagierte er sich in der Tonabteilung am MiR, seit der Spielzeit 17.18 gehört er fest zum Team. Hier betreute er bereits einige Produktionen, wie beispielsweise Leonard Bernsteins Theaterstück „Mass“ oder Dimitrij Schostakowitschs „Moskau, Tscherjomuschki“. Zudem hat er als freier Musikschaffender in zahlreichen Musikproduktionsstudios gearbeitet, wie etwa dem Maarwegstudio2 in Köln oder dem Toproom Studio Oslo.
  • Besetzung & Rollen