Timothy OliverSänger

arrow-left
Timothy Oliver
  • Vita
    Bereits während seines Studiums am Cincinnati Conservatory of Music war Timothy Oliver Ensemblemitglied des Operettenfestivals „Ohio Light Opera”. Anschließend ging der aus Norfolk/Virginia (USA) stammende Sänger 2005 als Ensemblemitglied an die Semperoper Dresden. Dort war er in über 50 Partien zu hören, u.a. als Tanzmeister und Brighella („Ariadne auf Naxos“), Camille de Rosillon („Die lustige Witwe“), Der Steuermann („Der fliegende Holländer“), Pedrillo („Die Entführung aus dem Serail“), Arbace („Idomeneo“), Jaquino („Fidelio“), Remendado („Carmen“) und Triquet („Eugen Onegin“). Gastengagements führten den Tenor an bedeutende Häuser wie die Oper Frankfurt, die Deutsche Oper Berlin, die Santa Fe Opera, das Teatro Massimo in ...
  • Besetzung & Rollen