Tsung-Jui YangNachwuchstänzer im Rahmen von DIS-TANZ

arrow-left
Tsung-Jui Yang -7fee66
  • Besetzung & Rollen
    • 2022.23




  • Termine
    TerminRolleStückKalendereintragTickets
    Termin:
    Fr., 10.02.23, 19:30 Uhr
    Rolle:
    Es tanzen
    Stück:
    Odysseus
    Kalendereintrag:
    Termin
    Tickets:
    Karten
    Termin:
    So., 19.02.23, 18:00 Uhr
    Rolle:
    Es tanzen
    Stück:
    Odysseus
    Kalendereintrag:
    Termin
    Tickets:
    Karten
    Termin:
    Sa., 25.02.23, 19:30 Uhr
    Rolle:
    Es tanzen
    Stück:
    Odysseus
    Kalendereintrag:
    Termin
    Tickets:
    Karten
    Termin:
    So., 26.03.23, 18:00 Uhr
    Rolle:
    Es tanzen
    Stück:
    Odysseus
    Kalendereintrag:
    Termin
    Tickets:
    Karten
    Alle Termine anzeigen
  • Vita

    Der in Taiwan geborene Tsung-Jui Yang begann im Alter von 10 Jahren mit dem Tanzen. 2017 zog er für sein Studium des Zeitgenössischen Tanzes an der Folkwang-Universität der Künste Essen nach Deutschland. Während seines Studiums wirkte er an zahlreichen Choreografien von Jungen Choreografen, an Folkwang Showcases und an Tanzfestivals mit und arbeitete unter anderen mit Tänzer*innen und Choreograf*innen wie Stephan Brinkmann, Rodolpho Leoni und Nicole Kohlmann zusammen. Seinen Bachelor schloss er 2022 mit der Mitwirkung an einer Variation von Pina Bauschs „Sweet Mambo“, choreografiert von Stephan Brinkmann, und an Marco Goeckes Chroreografie „Blushing“ ab.

    Tsung-Jui Yang wird gefördert durch die Beauftragte ...