Sina JackaChorsängerin

arrow-left
Sina Jacka
  • Vita
    Die 1991 geborene Sopranistin ist seit 2011 Schülerin von Prof. Rachel Robins an der Folkwang Universität der Künste, wo sie im Juli 2015 das Gesangsstudium mit dem Bachelor abschloss und nun im Master fortführt. Während des Studiums erhielt sie Förderung durch den Rotary Club und die Studienstiftung des DAAD und musiziert momentan für die Yehudi Menuhin Stiftung „Live Music Now“. Bisher sang sie u.a. die Belinda („Dido and Aeneas“), Nella („Il Trittico") und Flora („Turn of the Screw“). Konzertante Auftritte erfolgten u.a. mit den Thüringer Symphonikern und dem Studio-Orchester Duisburg. Am MiR war Sina Jacka Mitglied des Jungen Ensembles. Sie ...
  • Besetzung & Rollen
    • 2019.20