Shoot me 2000x500

Über uns

MiR Dance Company



Die MiR Dance Company, die neue zeitgenössische Tanzcompany mit Sitz in Gelsenkirchen, baut unter der Leitung von Giuseppe Spota ein eigenes Repertoire mit besonderem Fokus auf Zeitgenössischem Tanz auf.

Die sechzehn Performer*innen, die aus der ganzen Welt nach Gelsenkirchen gekommen sind und hier ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen wollen, überführen das traditionelle Tanz-Vokabular in eine ganz neue ausdrucksstarke Form der Körpersprache. Im einzigartigen Musiktheater im Revier beheimatet, ist die MiR Dance Company im August 2019 in ihre erste Spielzeit gestartet.






Premieren

Großes Haus
10.11.2019 – Les Noces/Sacre

Kleines Haus
25.01.2020 – Momo
25.04.2020 – Shoot Me Into the Green Screen
19.06.2020 – MiR Dance Company – Next Talent






Aktuelles
22.01.2020

Die Endproben für Momo laufen auf Hochtouren. Wir freuen uns, Sie zur Premiere am 25. Januar im Kleinen Haus begrüßen zu dürfen.






18.12.2019

Vor den Weihnachtsfeiertagen kreiert die MiR Dance Company unter Giuseppe Spota Shoot me into the Green Screen , das wir unseren Gästen in Tanz.Hautnah am Samstag, den 21. Dezember, in Auszügen präsentieren möchten. Verpassen Sie am 25. Dezember nicht Les Noces / Sacre im großen Haus. Wir wünschen Ihnen ein frohes Weihnachtsfest.





07.11.2019

Nach unserer ersten Premiere mit Les Noces / Sacre wird die Company mit Antonin Comestaz die Arbeit an Shoot me into the Green Screen beginnen. Darüber hinaus sind wir nach ersten Events an Gelsenkirchener Schulen total gespannt darauf, unser Projekt Chamäleon am 15. November, 12.00 Uhr im Hans-Sachs-Haus präsentieren zu dürfen. Kommt vorbei!